20190506 141212Am Montag,6.5.19, fanden in Goldbach die Kreismeisterschaften im Fußball der Mittelschulen des Landkreises statt.

Leider hatten nur 7 Schulen gemeldet und so wurde in zwei Spielgruppen gelost. Wir erwischten die Dreiergruppe. Die Spielzeit betrug pro Spiel 10 Minuten durchlaufend.

Im ersten Spiel trafen wir auf die MS Waldaschaff. Unsere Jungs übernahmen sofort die Initiative und zeigten ein feines und sicheres Kombinationsspiel. Die vielen Chancen konnten wir dann in zwei schöne Tore umsetzen und gewannen verdient 2:0.

Danach wartete mit der MS Alzenau ein alter Rivale auf uns. Dieses Match war eine ziemlich enge Kiste, trotz leichter spielerischer Überlegenheit reichte es nur zu einem 0:0 Unentschieden.

Da Alzenau ebenfalls mit 2:0 gewann, musste das 9m Schießen entscheiden. Dieses konnten wir klar für uns entscheiden und waren im Endspiel.

Nun ging es gegen die MS Stockstadt als Sieger der Vierergruppe ins Endspiel. Hier hatte unsere Mannschaft keine Chance gegen den körperlich und technisch überlegenen Gegner und verlor verdient mit 0:5.

Trotzdem können wir stolz sein auf den zweiten Platz und die Silbermedaille!

Es spielten:

7a        Bayri Ibrahim
7b       Ergan Ilke
6a       Demirel Yamur, Bacaksiz Hidayet (TW), Csipcar Ramon.
6b       Emmerich Max, Kleinbauer Jannik, Staab Matteo,
5a        Sheikh Moussa

20190506 141212

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok