2017 05 14 Hypo Lauf 23Zwölf Schüler der 5. und 6. Klassen unserer Schule nahmen am Freitag am Hypo-Lauf in Aschaffenburg teil und haben damit eine alte Tradition der Mittelschule Goldbach wieder aufleben lassen.

Jeder Einzelne von unseren Läufern hatte ein Ziel: am Schlossplatz ankommen! Und alle fünf Mädchen und die sieben Jungs haben dieses Ziel erreicht. Sie sind alle die 1700 m gelaufen, keiner hat aufgegeben und alle haben Zeiten erreicht, die sich mehr als sehen lassen können. Das Training im Vorfeld hat sich gelohnt!

Die Stimmung in der Stadt war unglaublich. Überall liefen Jugendliche mit Startnummern auf bunten T-Shirts herum. Wir Goldbacher stachen mit unseren gelb-roten Trikots allerdings überall heraus. Unsere auffälligen Trikots waren vielleicht auch der Grund, dass sogar drei von uns beim Einlaufen in das Ziel über die Lautsprecheranlage erwähnt wurden.

Die zwölf Schüler starteten nacheinander in den Läufen ihrer jeweiligen Altersgruppen. Obwohl alle Läufer völlig erschöpft am Ziel ankamen, fühlten sie sich überglücklich, den Lauf durch die Stadt Aschaffenburg geschafft zu haben und hatten noch so viel Kraft, ihre Mitschüler im nächsten Lauf anzufeuern.

Lukas hat es geschafft, die Distanz in weniger als sieben Minuten zu laufen (6:42min). Damit ist Lukas bei der Wertung des M 14-Laufes auf Platz 19 von 74 Teilnehmern gelandet.

Luise Schrott ist die 1700m in beachtlichen 8:37 Minuten gelaufen. Sie hat somit in ihrer Altersgruppe (W 11) den 55. Platz von 183 Teilnehmern belegt.

Ich bin super stolz auf alle Läufer und freue mich auf das kommende Jahr! Judith Haferbeck

Lukas P. 6:42 min
Luise S. 8:37 min
Ben-Leon S. 7:47 min
Sofie B. 8:44 min
Felix S. 7:50 min
Laura M. 9:35 min
Maeear A. 8:00 min
Sarah T. 9:36 min
Alexander U. 8:08 min
Celine S. 9:44 min
Haroun T. 8:47 min
Lenny P. 8:48 min

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok